Wechselrichter oder Sinus Wechselrichter?

0,01

Hochempfindliche Hightech-Geräte mit besonderem Anlaufverhalten, z.B.
Audio-/Videogeräte, reagieren auf Spannungsschwankungen häufig mit
Störungen oder Ausfall. Hier sind Sie mit den Sinus Wechselrichtern aus der
Produktgruppe WAECO SinePower auf der sicheren Seite, denn die liefern
eine stabile 230-Volt-Eingangsspannung wie aus der heimischen Steckdose.

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

2 vorrätig

Artikelnummer: Wechselrichter oder Sinus Wech Kategorie:

Beschreibung

Wechselrichter oder Sinus Wechselrichter?

Wechselrichter oder Sinus Wechselrichter?
Welches Gerät in Ihrem Fall das richtige ist, hängt von Leistungsaufnahme und Art
der
angeschlossenen Verbraucher ab. Die preisgünstigen Wechselrichter aus der
Produktgruppe
WAECO PerfectPower bieten eine modifizierte Ausgangsspannung.
Diese reicht für alle Verbraucher
mit einem breiten Eingangsspannungsbereich
(Fön, Staubsauger) völlig aus.


Hochempfindliche Hightech-Geräte mit besonderem Anlaufverhalten, z.B.

Audio-/Videogeräte, reagieren auf Spannungsschwankungen häufig mit
Störungen oder Ausfall. Hier sind Sie mit den Sinus Wechselrichtern aus der
Produktgruppe WAECO SinePower auf der sicheren Seite, denn die liefern
eine stabile 230-Volt-Eingangsspannung wie aus der heimischen Steckdose.
 
Grundsätzlich gilt: Das anspruchsvollste Gerät bestimmt die Wahl des
Wechselrichters. Ist ein Gerät dabei, das eine reine Sinusspannung benötigt,
dann sollten Sie sich für einen Sinus Wechselrichter entscheiden. Auch der
Startstrom der Verbraucher ist zu berücksichtigen. Kompressor-Kühlschränke
zum Beispiel können bis zum 10-fachen der angegebenen Nennleistung
aufnehmen.
 
Mindestanforderungen für einige elektrische Verbraucher
Gerät                                  Leistung                 Qualität der Ausgangsspannung
Kaffeemaschine (Filter)       800 bis 1500 Watt        modifizierte Sinusspannung
Kaffeemaschine (Pads)       200 bis 1600 Watt        reine Sinusspannung
Kaffeevollautomat              1200 bis 1600 Watt        reine Sinusspannung
Mikrowelle                          1000 bis 1600 Watt        modifizierte Sinusspannung
Toaster                              1000 bis 1500 Watt        modifizierte Sinusspannung
Wasserkocher                    1000 bis 1500 Watt       modifizierte Sinusspannung
Leselampe                             50 bis   100 Watt        modifizierte Sinusspannung
Energiesparlampe                  10 bis     20 Watt       reine Sinusspannung
Leuchtstoffröhre                    50 bis   100 Watt        reine Sinusspannung
Audio-/Videogerät                100 bis   200 Watt       reine Sinusspannung
Notebook                              100 bis  200 Watt        modifizierte Sinusspannung
Bohrmaschine/Kreissäge     500 bis 1500 Watt       modifizierte Sinusspannung
Staubsauger                         00  bis 1600 Watt       modifzierte Sinusspannung
Elektrische Zahnbürste                         50 Watt       reine Sinusspannung
 
Beispiel:
Größter Verbraucher an Bord ist ein Toaster mit 1400 Watt.
Technisch anspruchsvollster Verbraucher ist eine elektrische Zahnbürste mit 50 Watt Leistung
 
Unsere Empfehlung:
Ein Sinus Wechselrichter mit mindestens 1400 Watt: Dometic SinePowerMSI 1812

Alternative:
WAECO PerfectPower PP 2002 für den Toaster
und zusätzlich den Dometic SinePowerMSI 212 150 Watt 12 V auf auf 230 Volt für die Zahnbürste.

Reine oder modifzierte Sinusspannung?

Reine Sinusspannung
Die Spannung wird per Mikroprozessor quarzgenau geregelt.
Das Ergebnis: eine lupenreine Sinuskurve wie aus der heimischen Steckdose

Modifzierte Sinusspannung
Die Spannungskurve bildet in einer Treppenform die reine Sinuswelle nach.

Das Ergebnis: eine spannungs- und frequenzstabile Ausgangsspannung

Je größer der Spannungswandler, je größer muss die Batteriekapazität sein.

Beachten Sie dies bei der Auswahl des Spannungswandlers vor dem Kauf.

 
Formel:
Dauerleistung des Spannungswandlers in Watt geteilt durch 12 = Mindestkapazität der anzuschließenden Batterie.
 
Beispiel:
Normale, einfache Kaffeemaschine
1000 Watt + 15% + 3% Verlust = 1.185 Watt
Sollte also ein Wandler gewählt werden der wenigstens
1200 Watt Dauerleistung hat.
1200W : 12 = 100 Ah
Also sollte die Batterie wenigstens 100 Ah Kapazität  haben.
 
Beispiel 2:
Spannungswandler 2000 Watt Dauerleistung
2000 Watt : 12 = 166 Ah.
Also sollte die Batterie wenigstens 166Ah Kapazität haben.

Zusätzliche Information

Gewicht0.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wechselrichter oder Sinus Wechselrichter?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.